Was ist eine Alarmfernbedienung?

Der Fernbedienungsalarm ist ein System, das mit drahtlosen Funkverbindungen arbeitet. Die Installation ist einfach, da Sie keine Kabel in Ihrem Haus ziehen müssen, alle Geräte werden von Batterien gespeist und benötigen daher keinen Anschluss. Die verschiedenen Referenzen, die von mehreren Teilen des Systems zirkulieren, werden über Funkwellen übertragen, die nicht wie bei drahtgebundenen Hausalarmsystemen drahtgebunden übertragen werden können.

Alarmfernbedienung

Die Zentrale und Sirene des Funkalarms

Die Zentraleinheit ist das Herzstück des Gerätes, sie bietet die Möglichkeit, das System mit einer Funkfernbedienung in Betrieb zu nehmen und die von den Detektoren vorgeschlagenen Daten zu beobachten. In Verbindung mit dem Telefonsystem Ihrer Wohnung hat die Funkalarmzentrale die Aufgabe, Informationen über das Eindringen im Moment der Erkennung an diejenigen zu übermitteln, die miteinander kommunizieren sollen (Polizei, Sicherheitsfirma, Familie, Familie usw.). Wenn dies durch den Käufer durchgeführt werden kann, ist die Parametrierung immer noch an einen Fachmann für drahtlose Alarme zu richten. Daher ist es am einfachsten, die Einstellung des Funkalarms auf die gleiche Weise wie die Parametereinstellung zu delegieren. Das spart auch Zeit. Drahtloser Heimalarm-Betrieb.

Drahtlose Alarmgeber

Die Detektoren, andere drahtlose Alarm-Materialien, sind von zwei Typen: Öffnungsmelder und Bewegungsmelder. An den Ausgängen (Türen, Fenster) erzeugt der erste ein Magnetfeld, das bei Öffnungsbewegungen unterbrochen wird. Die anderen Arten von Detektoren sind Infrarotdetektoren, so genannte volumetrische Detektoren, die die Anwesenheit eines Individuums in einem Raum durch störende Frequenzen während seiner verschiedenen Bewegungen sowie durch Infrarotstrahlung, die von der Wärme des menschlichen Körpers emittiert wird, erfassen. Es können auch andere Detektoren angeboten werden: Glasbruchmelder, spezielle Detektoren für Tiere, etc. Der Fernbedienungsalarm besteht nicht aus dem Anschluss an das Stromnetz des Hauses, er basiert auf Batterien. Ausgestattet mit einem Selbstschutzsystem, das jeden Versuch einer absichtlichen oder unfreiwilligen Störung unterbindet, ist der Funkalarm genauso zuverlässig wie ein drahtgebundener Alarm.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *