Wie funktioniert elektrisches Tor und welche Materialien werden verwendet?

Das elektrische Portal ist die neue Innovation in der Hausautomation. Praktisch, bringt es allen Komfort in die Residenz. Dieser Tortyp bietet nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit durch sein selbstverriegelndes System.

Öffnen und Schließen das elektrische Tor

elektrischen Tores

Wie beim Standardtor ist es möglich, ein automatisches Tor mit beiden Flügeln mit einem Flügelsystem oder ein einflügeliges Tor mit einem Schiebesystem zu haben. Das Öffnungs- und Schließprinzip variiert je nach System am Tor. Das integrierte System für Drehtore ist ein unsichtbares System. Er befindet sich in den senkrechten Laubpfosten und ermöglicht eine Öffnung von bis zu 180°.

Der Armantrieb ist auch ein System, das viel besser für zweiflügelige Tore geeignet ist. Zum Öffnen und Schließen des Tores ist an jedem Flügel ein Gelenkarm angebracht, der wie ein menschlicher Arm betätigt wird. Für Drehtore aus schwereren Materialien ist der Zylinderantrieb viel besser geeignet. Das Öffnen und Schließen wird durch die Zylinder an jedem Flügel gewährleistet. Die Zylinder arbeiten wie Schrauben, sie drehen sich in einer Mutter, die am Tor befestigt ist. Es ist möglich, das Drehtor mit einer unterirdischen Motorisierung zu automatisieren. Die Geräte werden an jedem Blattfuß platziert. Dieses System kombiniert das Zylindersystem und das Armsystem, aber diese Geräte sind verborgen. Der Bodenschienenantrieb ist ein System, das zum Schiebetor gehört. Das Tor gleitet dank des Motors leichtgängig auf der Führungsschiene. Um ein Schiebetor zu automatisieren, ohne eine Bodenschiene erstellen zu müssen, kann ein   funkempfänger garagentor verwendet werden.

Das Tor berührt den Boden nicht und wird von einem Gestell aufgehängt, das es öffnet und schließt.

Weitere für die Automatisierung notwendige Geräte

Die mit dem Öffnungs- und Schließsystem verbundenen Geräte sind nicht die einzigen Geräte für die Torautomatisierung. Der Hauptvorteil des elektrischen Tores besteht darin, dass sein Öffnen und Schließen ferngesteuert werden kann, weshalb eine Fernbedienung erforderlich ist. Dieses funkfernbedienung garagentor kann eine oder mehrere Tasten zur Führung des Tores enthalten. Ein Empfänger in Verbindung mit dem Tor ist dafür zuständig, die vom Fernschalter kommende Frequenm Öffnen oder Schließen aufzunehmen. Die Fernbedienung ist das Hauptelement, das den Komfort dieses Tortyps ausmacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *